NOTFALL
Name: Willy
Rasse: Setter Inglese - Mix
Alter: geboren Januar 2020
Geschlecht: männlich
Größe: 48 cm
Kastriert/Sterilisiert: männlich /kastriert
Aufenthalts Ort / Land: Italien

Beschreibung

Wenn man glaubt, es geht nicht mehr schlimmer….

Es ist einfach schrecklich, es treibt einem die Tränen ins Auge und macht gleichzeitig wütend…. 
Willy ist eine der vielen lieben betroffenen Fellnasen, dem ein großes Unheil droht. Ein Unheil, bei dem es um Leben und Tod geht.

Wie viele seiner Artgenossen, die auch im Canile leben hat Willy  nicht viel von der Welt gesehen. Ob auf der Straße geboren, später eingefangen und im Canile verwahrt, kurze Zeit im wunderbaren Hundeleben gewesen, dann aber verband und im Canile gestrandet oder aber direkt im Canile geboren, alle sind an das unschöne Leben auf hartem Beton und hinter Gittern gewöhnt. Alle kennen nicht viel mehr oder anderes, als dass sie vor sich hin vegetieren und ihnen täglich Wasser und Futter lieblos bereit gestellt wird. 

Nicht, dass dieses Schicksal nicht schon schrecklich genug wäre…
Nun wollen die italienischen Behörden die Canile / Tierheime schließen – sie sind offensichtlich zu teuer!!!! 

Diese Schließung bedeutet, dass Willy und all seine Artgenossen auf die italienischen Straßen entlassen werden. All diese liebenswerten Fellnasen werden ihrem Schicksal überlassen und den Gefahren des Lebens auf der Straße ausgesetzt – Streit mit Artgenossen, Schläge von Menschen, Gift…

Wir sollten uns vorstellen, dass einige der süßen Geschöpfe nur ein Leben hinter Gittern mit Vollpension kennen. Was mag denen drohen? Was droht den armen alten oder kranken Hunden oder aber denen, die dank ihrer Lebensumstände eh frustriert und demotiviert sind?

All diesen süßen und liebenswerten tollen Fellnäschen droht Gefahr, Verletzung und Tod. 
Ein schreckliches Schicksal, dem wir weder Willy noch all die anderen lieben Artgenossen überlassen dürfen. 

Bitte, bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie Willy  oder den einen oder anderen Artgenossen vor diesem schrecklichen Schicksal bewahren möchten. 

Jede Fellnase, die in dieser schrecklichen und aussichtslosen Situation ist, muss beschützt und bewahrt werden. Alle werden es uns / Ihnen in ihrer ganz eigenen Hundeart danken! 

Katzenverträglich: unbekannt
Verträglich mit Artgenossen: mit Rüden, mit Hündinnen
Ansprechpartner: Frau Gerlinde Kolubka

Weitere Hunde