NOTFALL
Name: Moki
Rasse: Mix
Alter: geboren 2017
Geschlecht: weiblich
Größe: mittelgross
Kastriert/Sterilisiert: weiblich / sterilisiert
Aufenthalts Ort / Land: Italien

Beschreibung

Moki – muss raus aus dem Canile! Ihr Weihnachtswunsch – ein liebevolles Zuhause!

Unser großes Ziel ist es, dass Moki Weihnachten an einem Ort voller Liebe, Licht und Zuversicht verbringen darf.
Bitte helfen Sie uns dabei.   

Moki lebt gegenwärtig in einem Canile – einem italienischen Hundegefängnis. Es ist ganz offensichtlich, dass sie dort sehr leidet.
Immer nur auf kaltem feuchten Stein oder Beton zu liegen, keine warme Decke, Kissen oder Körbchen zu haben, dies belastet Moki ebenso, wie die Tristesse, die Einsamkeit und die Lieblosigkeit in diesem Canile. Das stätige Bellen der anderen Hunde zermürbt und macht sie ängstlich.  

Die niedliche kleine Hundedame Moki zieht sich mehr und mehr in sich zurück, wendet sich von allem ab. Wir haben große Angst um Sie.
Wir fürchten, dass Moki sich irgendwann aufgeben wird.
Noch schaut die süße Fellnase uns hin und wieder sehr traurig und hilflos an, als ober er uns sagen möchte: bitte, bitte helft mir – holt mich hier raus…

Moki ist eine sehr, sehr liebe und zutrauliche, anschmiegsame Hündin, die den Kontakt zu uns Menschen genießt und zu schätzen weiß.

Es droht Moki aber noch anderes großes Leid, es droht ihr im verlassenen Steinbruch ausgesetzt zu werden. Dies ist ein Ort an dem Moki der sichere Tod erwarten würde.

Genau das darf aber nicht passieren, dass können wir nicht zulassen! Moki soll die Wärme und das Licht Weihnachtens im Kreise liebevoller Menschen erleben dürfen.

Mokis Herkunft und Vorleben ist uns nicht bekannt, aber sie lässt keine Möglichkeit aus, uns zu zeigen, dass sie eine überaus liebevolle Maus ist, die mit Artgenossen und Menschen sehr gut auskommt. Größter und dringendster Wunsch, der für Moki noch vor Weihnachten in  Erfüllung gehen muss … sollte: Moki braucht dringend eine beschützende, liebevolle und schöne Umgebung, in der sie wieder Mut und Kraft schöpfen kann und die weiteren Jahre ihres Lebens genießen darf.  Moki braucht Menschen, die sich um sie kümmern, sie stärken und fördern, um diesen traumatischen Erlebnissen im Canile den Rücken kehren und ein würdevolles Hundeleben genießen zu können.   

Bitte lassen Sie nicht zu, dass es Moki noch schlechter geht… bitte erfüllen Sie Moki ihren einzigen Weihnachtswunsch – ein Zuhause für immer!
Wir sind uns sicher, erst einmal angekommen, wird Moki es Ihnen ewiglich danken und Sie mit ihrer ganzen Liebe, Treue und Leidenschaft beschenken.

Moki wird stets eine treue Begleiterin an Ihrer Seite sein. Moki ist eine einzigartige Hündin, die etwas Glück und ein schönes Leben so sehr verdient hat.

Möchten Sie Moki zeigen, dass auch sie vergnügt und ungezwungen Weihnachten erleben und genießen darf?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht für Moki.

 

Katzenverträglich: unbekannt
Verträglich mit Artgenossen: mit Rüden, mit Hündinnen
Ansprechpartner: Frau Gerlinde Kolubka
«
»

Weitere Hunde