Name: Leo
Rasse: Maremmano-Retriver-Mix
Alter: geboren 2016
Geschlecht: männlich
Größe: 60 cm
Aufenthalts Ort / Land: Italien

Beschreibung

Leo

Plötzlich ist alles anders. Unser fröhliches Haus war auf einen Schlag traurig.
Mein Herrchen, meine Bezugsperson, war plötzlich nicht mehr da. Er sei verstorben haben die Leute gemurmelt. Was heißt das? Ich verstehe das nicht. Ich weiß nur, dass ich nicht mehr in das Haus darf, dass ich mein Herrchen nicht mehr sehe. Keine Streichel- und Kuscheleinheiten mehr, kein Herumtoben mit ihm, keine Spaziergänge, keine gemeinsame Zeit. Es gibt niemanden mehr, der mir Aufmerksamkeit schenkt. Stattdessen wurde ich in den Garten, bzw. auf das Grundstück verbannt.
Am Anfang war das ja super, denn es gab so viel zu schnüffeln und zu entdecken.
Aber schnell merkte ich, dass ich doch lieber wieder zurück in das Haus möchte, zurück zu meiner Familie, zurück ins Warme.
Es gibt keine Familie mehr, es gibt kein Zuhause mehr. Ich fühle mich einsam und verstehe einfach nicht, was los ist.
Und wie soll es weitergehen? Ich sehne mich doch so nach Geborgenheit und danach mit Menschen zusammen zu sein.

Ich bin ein ganz lieber, fügsamer Kerl, liebe Menschen, komme mit Artgenossen sehr gut zurecht und mag sogar Katzen, habe sogar schon mit ihnen zusammengelebt.

Aber besonders toll finde ich Kinder! Habe ich schon erwähnt, dass ich ein toller Familienhund bin und dringend eine neue Familie brauche? Bitte hilf mir, ich bin so verzweifelt!

Katzenverträglich: Ja
Verträglich mit Artgenossen: mit Rüden, mit Hündinnen
Ansprechpartner: Frau Gerlinde Kolubka

Weitere Hunde