Name: Hope
Rasse: Mix
Alter: 15.08.2018
Geschlecht: weiblich
Größe: 46 cm
Kastriert/Sterilisiert: Weiblich kastriert
Aufenthalts Ort / Land: Deutschland
Ort: Hamburg

Beschreibung

Ich habe viel erlebt in meinem jungen Leben, viel zu viel. Es fing alles mit Vernachlässigung durch mein Herrchen an. Er hatte mich nicht lieb, gab mir als Welpe weder Zuwendung, noch genügend zu essen und zu trinken, geschweige denn ein geschütztes Umfeld. Deswegen habe ich mich anderen Hunden angeschlossen. Hunden, denen es wir mir ging. Diese Hunde (Lupin, Dusty, Manolo und Calimero) retteten mich. Ihnen bin ich sehr dankbar dafür.

Wir gaben uns gegenseitig Halt, Sicherheit und die Zuneigung und Wärme, die uns durch Menschen verwehrt wurde. Das Leben auf der Straße ist sehr hart. Unser Rudel blieb von Raufereien nicht verschont und ich leider nicht von Schwangerschaften. Viele Welpen habe ich geboren, obwohl ich eigentlich noch zu jung dafür war. Meinen Babies geht es aber zum Glück gut. Sie haben tolle Familien gefunden und leben das Leben, welches ich bisher nicht hatte. Ich möchte jedoch kein Trübsal wegen der Vergangenheit blasen, ganz im Gegenteil.

Ich bin eine hoffnungsvolle Optimistin und glaube daran, dass es auch für mich eine bessere Zukunft gibt. Das ich ein Auge verloren habe, macht mir übrigens nichts aus, meine Nase funktioniert ja schließlich noch einwandfrei. Zudem sehen Hunde das Wesentliche mit dem Herzen! Wusstet Du das? Und ein Herz habe ich, ein großes sogar. Das schlägt immer freudig, wenn ich lieben Menschen begegne und noch doller, wenn sie sich um mich kümmern und mich lieb haben.

Generell bin ich ein sehr ruhiger, gelassener und geduldiger Hund. Die unsicheren Zeiten auf der Straße sind zum Glück vorbei und ich bin endlich in einem geschützten Umfeld bei Tierschützern angekommen. Dafür bin ich sehr sehr dankbar. Das zeige ich auch bei jeder Gelegenheit!

Aber eines fehlt mir noch zu meinem Glück. Das Gefühl zu Hause zu sein!! Endlich ankommen und nie mehr weggehen zu müssen!!

Bist Du etwa schon in diesem Zuhause und wartest Du bereits auf mich? Mein Herz wird vor Freude Purzelbäume schlagen, wenn Du Dich schnell meldest! Hab Dich jetzt schon lieb! Deine Hope!

PS: Auch eine Pflegestelle als Zwischenschritt zu meinem „Für-immer-Zuhause“ wäre wundervoll, denn meinen Platz bei den lieben Tierschützern würde ich gerne für einen meiner Hundefreunde abgeben, damit auch ihnen geholfen werden kann!

Katzenverträglich: unbekannt
Verträglich mit Artgenossen: mit Rüden, mit Hündinnen
Ansprechpartner: Frau Christine Sander

Weitere Hunde