Name: Fee
Rasse: Mix
Alter: Geboren 2018
Geschlecht: weiblich
Größe: mittelgross
Kastriert/Sterilisiert: ja
Aufenthalts Ort / Land: Italien

Beschreibung

Warnhinweis: Zuckeralarm und spontanes Verlieben unvermeidlich!

Bei unserer liebevollen, liebesbedürftigen Fee kann man gar nicht anders. Man muss Fee einfach lieb haben! Schauen Sie in ihre Augen und Sie werden es verstehen. Fees Augen sagen einfach alles. Sie zeigen ihr Wesen, schreien geradezu nach Liebe und fordern einen auf, sie zu beschützen.

Fee sehnt sich nach Liebe und Aufmerksamkeit. Liebe und Aufmerksamkeit, die Fee bisher verwehrt wurde. Sie verbrachte ihr bisheriges Leben mit einem Metallhalsband an einen Strick angekettet und einem brutalen Schicksal überlassen.

Trotzt ihrer Vergangenheit, ist sie ein unendlich süßer, umgänglicher und aufgeschlossener Hund, der Anschluss und Nähe sucht. Beim ersten Kontakt mit neuen Personen ist sie jedoch ängstlich, zieht den Kopf ein und weicht zurück. Scheinbar wurde sie von ihrem Vorbesitzer geschlagen.

Fee gelingt es jedoch schnell Situationen und Personen einzuschätzen und somit Vertrauen zu fassen. Sie ist durch und durch ein optimistischer, lernwilliger Hund, der viel Liebe zu geben hat.

Für Fee suchen wir eine Familie, die ihr die Liebe, den Halt und das Vertrauen schenkt, was sie so dringend benötigt. Eine einfühlsame Familie, die Fee Zeit und Hilfestellung gibt, um ihre anfänglichen Ängste abzulegen und Selbstvertrauen zu gewinnen. Wir suchen Sie! Eine wunderbare Familie für einen wunderbaren Hund!

Katzenverträglich: unbekannt
Verträglich mit Artgenossen: mit Rüden, mit Hündinnen
Ansprechpartner: Frau Jaqueline Schmidt

Weitere Hunde