Name: Burcus
Rasse: Mix
Alter: geboren 2019
Geschlecht: männlich
Größe: 64 cm
Kastriert/Sterilisiert: männlich / kastriert
Aufenthalts Ort / Land: Italien

Beschreibung

Burcus ist nun alleine….

Burcus hat fast sein gesamtes Leben mit seinem kleinen Freund zusammen verbracht – der nun das Glück hatte, ein zu Hause zu finden.
Die beiden hatten es sehr gut, sie lebten bei einem sehr lieben älteren Mann in Italien.
Alles war gut, bis der Mann Opfer eines Mordanschlags wurde.

Als die Polizei am Tatort eintraf, saßen Burcus und sein Freund nicht weit von ihrem toten Menschen und waren recht verstört. Offensichtlich haben sie miterlebt, was passiert ist.

Die Polizei brachte Burcus und seinen Freund glücklicherweise zu einer lieben Tierschützerin. Nach und nach haben sie das schreckliche Ereignis verkraftet und überwunden.

Die beiden Fellnasen spielen und toben mit ihren Artgenossen beider Geschlechter, sind stets freundlich und lieb.

Das größte Glück wäre es nun, wenn Burcus auch ein zu Hause finden würde, in dem er wieder glücklich werden darf. Ein Zuhause für immer bei lieben Menschen, die die liebe Fellnase verwöhnt und beschützen möchte.

Möchten Sie Burcus bei sich aufnehmen? Ja? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

 

Katzenverträglich: unbekannt
Verträglich mit Artgenossen: mit Rüden, mit Hündinnen
Ansprechpartner: Frau Christine Sander

Weitere Hunde